Eine kaufmännische Bürofachkraft für den Bereich Verwaltung

für unsere Geriatrische Rehabilitationsklinik St. Irminen

(m/w/d) in Teilzeit (19 Wochenstunden) ab 1. Dezember 2021.

Ihr vielseitiges Aufgabenfeld umfasst das ganze Spektrum des Einkaufs in der Rehaklinik. Vom Bestell- und Rechnungswesen bis hin zur Warenannahme, -ausgabe und der Lagerverwaltung. Ein weiteres Aufgabengebiet ist die Patientenverwaltung, verbunden mit allen administrativen Tätigkeiten des Aufnahme- und Entlassprozesses unserer Patienten.

 

Wir erwarten von Ihnen eine kaufmännische Ausbildung.  Die Bewerber (m/w/d) sollten selbstständig, kooperativ und konstruktiv im Team arbeiten.

 

Die Geriatrische Rehabilitationsklinik St. Irminen verfügt über 80 Betten und 20 Tagesklinikplätze. Zusätzlich steht eine Wahlleistungsstation mit 10 Betten zur Verfügung. Die Klinik ist durch das Qualitätssiegel „Geriatrische Rehabilitation in Rheinland-Pfalz“ seit 2004 zertifiziert.

 

Als zuverlässiger Arbeitgeber mit breitem Tätigkeitsspektrum, flexiblen Arbeitszeitmodellen und motivierter Dienstgemeinschaft bieten wir Ihnen ein attraktives Arbeitsambiente im Herzen der Stadt. Darüber hinaus bieten wir Fairness und Vorteile durch unseren Tarif AVR und zusätzlicher Altersversorgung. Gerne berechnen wir Ihnen vorab die finanziellen Rahmenbedingungen.

 

Für genauere Informationen wenden Sie sich bitte an Andrea Siemer, 0651/945-1204,
E-Mail senden

Online-Bewerbung

Persönliche Daten

Oder senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen an:

Vereinigte Hospitien
Krahnenufer 19
54290 Trier