Leitende/n Ergotherapeut/in

für unser Multiple Sklerose-Heim "Echternacher Hof"

(m/w/d) in Teil- oder Vollzeit (bis zu 39 Wochenstunden) ab dem 1. Dezember 2020

Der Echternacher Hof hat sich als Einrichtung der Eingliederungshilfe auf die ganzheitliche Betreuung von Menschen mit Multipler Sklerose (MS) und anderen schweren neurologischen Erkrankungen spezialisiert und verfügt über 25 individuell eingerichtete Bewohnerzimmer. Ziel ist es, unseren Bewohnerinnen und Bewohnern unter Berücksichtigung ihrer individuellen Lebensumstände und Bedarfe ein selbstbestimmtes Leben zu ermöglichen. Pflege, Ergotherapie und Physiotherapie arbeiten eng miteinander, um den einzelnen Bewohnerinnen und Bewohner mit ihren/seinen Stärken, Interesse und Kompetenzen gerecht werden zu können.

Wir erwarten von Ihnen eine abgeschlossene Berufsausbildung oder Studium als Ergotherapeutin. Mehrjährige Berufserfahrung im Bereich der neurologischen Therapie sowie Erfahrung im Bereich der Hilfsmittelversorgung sind von Vorteil. Sie sind engagiert, verantwortungsbewusst und zuverlässig und haben Freude im Umgang mit zum Teil schwer betroffenen, erwachsenen Bewohnerinnen und Bewohnern. Darüber hinaus haben Sie die Möglichkeit, mit 25%-Stellenumfang als Sozialtherapeutische Leitung in Ergänzung zur Pflegerischen Leitung die Leitungsebene der Einrichtung zu komplettieren. Hierzu bringen Sie eine entsprechende Qualifikation mit oder sind bereit, diese zu absolvieren.

Als zuverlässiger Arbeitgeber mit breitem Tätigkeitsspektrum, flexiblen Arbeitszeitmodellen und motivierter Dienstgemeinschaft bieten wir Ihnen ein attraktives Arbeitsambiente im Herzen der Stadt. Darüber hinaus bieten wir Fairness und Vorteile durch unseren Tarif AVR, dienstgeberfinanzierter betrieblicher Altersversorgung und erweitertem Krankengeldzuschuss.

 

Online-Bewerbung

Persönliche Daten

Oder senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen an:

Vereinigte Hospitien
Krahnenufer 19
54290 Trier