Gerontologische Beratungsstelle

Die Gerontologische Beratungsstelle liegt inmitten des ausgedehnten, parkähnlichen Hospitiengeländes. Alle Wege auf unserem Gelände sind rollstuhlgerecht.

1997 gegründet, als ehemaliges Modellprojekt des Landes Rheinland-Pfalz, ist sie ein Gemeinschaftsprojekt der Vereinigten Hospitien und der Universität Trier. Für unsere Mitarbeiter, Bewohner und deren Angehörige bildet die Gerontologische Beratungsstelle einen Anlaufpunkt bei allen Fragen und Problemen. Unser Fachteam besteht aus einer Diplom-Psychologin und einer Heilerziehungspflegerin mit Bachelor of Science in Psychologie, die Ihnen mit ihrer Kompetenz und Erfahrung beratend zur Seite stehen.