Jacobusstift

Betreutes Wohnen

Jacobusstift

Betreutes Wohnen

Individualität mit Sicherheit

Die Seniorenwohnanlage Jacobusstift befindet sich inmitten des ausgedehnten, parkähnlichen Hospitiengeländes. Schöne Spazierwege führen durch den gepflegten Hospitienpark, vorbei an seltenem Baumbestand und denkmalgeschützten Überresten aus der Römerzeit. Das Jacobusstift ist eine Wohnanlage mit 66 Einzel- und 10 Doppelappartements, die für Betreutes Wohnen ausgelegt sind. Sie wohnen in guter Lage, zentral und doch idyllisch grün. In nur fünf Gehminuten erreichen Sie die Stadtmitte oder das Moselufer. Alle Wege auf unserem Gelände sind barrierefrei. Eine Atmosphäre der Sicherheit und Geborgenheit liegt uns am Herzen.

Eigenständigkeit erhalten

Sie möchten gerne selbständig wohnen und trotzdem schnell und unkompliziert auf gelegentliche Hilfestellung zugreifen können?

Dann ist das Jacobusstift eine gute Alternative für Sie.

Die Seniorenwohnanlage bietet Wohnmöglichkeit für Senioren, die so lange wie möglich ein selbstständiges Leben führen und dabei auf Sicherheit, Wohnkomfort, Betreuung, Beratung und Service nicht verzichten möchten.

Das Haus ist als Einrichtung des Betreuten Wohnens so konzipiert, dass Sie Ihren persönlichen Lebensstil und Ihre individuellen Gewohnheiten soweit wie möglich beibehalten können. Dazu gehört auch, dass Sie Ihren Haushalt wie bisher weitgehend selbstständig führen. Bei Bedarf unterstützen wir Sie durch Zusatzleistungen, die Ihnen das Leben erleichtern.

Unser Ziel ist es, dass Sie sich bei uns Zuhause fühlen. Zahlreiche Aktivitäten und Veranstaltungen im Haus bieten Ihnen Möglichkeiten der Freizeitgestaltung, der persönlichen Begegnung und des sozialen Miteinanders. Begegnung als Angebot und Chance, dies kann bei uns gelebt und erfahren werden.

Einrichtungs-
leiterin

Silke Biundo

0651 945-1580
E-Mail schreiben

Verwaltung

Heike Hutter

0651 945-1201
E-Mail schreiben