Ehrenamt

Schenken Sie anderen Menschen Ihre Zeit

Als ehrenamtlicher Mitarbeiter ergänzen und unterstützen Sie die professionelle Betreuung der Bewohner unserer Einrichtungen. So können Sie mithelfen die Lebensqualität der älteren Menschen zu erhalten und zu verbessern. Durch Ihre Unterstützung wird eine auf die individuellen Bedürfnisse unserer Bewohner abgestimmte Freizeitgestaltung und ein verstärkter Kontakt zu Menschen außerhalb der Einrichtungen sowie zur aktiveren Teilnahme am gesellschaftlichen Leben ermöglicht.

Vorraussetzung für Ihre ehrenamtliche Mitarbeit

Um ehrenamtlich bei uns mitarbeiten zu können sollten Sie verantwortungsbewusst und verlässlich sein, auf andere Menschen zugehen können, die Besonderheiten anderer Menschen respektieren und bereit sein Ihr eigenes Handeln zu reflektieren. Wenn Sie diese Punkte für sich mit einem Ja beantworten können, freuen wir uns über eine Kontaktaufnahme.

Ihr möglicher Aufgabenbereich

Je nach Ihren persönlichen Interessen und Ihrer Eignung können Sie als ehrenamtlicher Mitarbeiter verschiedene Tätigkeiten übernehmen. Hierzu zählen:

  • regelmäßige Besuche eines einzelnen Bewohners (je nach individuellem Bedarf)
    • Gespräche führen, ggf. Vorlesen oder Spiele spielen
    • Begleitung zu Spaziergängen, Café-Besuchen o.ä.
    • Begleitung zu Besorgungen, Arztbesuchen o.ä.
    • Erledigung von Besorgungen für den Bewohner
  • Unterstützung der hauptamtlichen Mitarbeiter bei Festivitäten, Ausflügen oder anderen Freizeitangeboten für die Bewohner
  • Begleitung des Medienwagens in den einzelnen Wohnbereichen der verschiedenen Einrichtungen
  • Je nach Kompetenz des ehrenamtlichen Mitarbeiters ist auch die Durchführung eines eigenen Betreuungsangebotes in den verschiedenen Einrichtungen (z.B. Singkreis, Handarbeitsgruppe) möglich.

Wir bieten

Einführung in die ehrenamtliche Tätigkeit

Wir lassen Sie natürlich nicht ins „kalte Wasser springen“, sondern führen vor Beginn Ihrer ehrenamtlichen Tätigkeit mit Ihnen ein ausführliches Erstgespräch. Hier werden Ihnen von einer Mitarbeiterin unserer Gerontologischen Beratungsstelle Ihre möglichen Tätigkeitsfelder vorgestellt und sie erhalten eine ausführliche Übersicht über unsere Einrichtungen. Gemeinsam suchen wir dann nach einem Tätigkeitsfeld das Ihren Interessen und Ihrer persönlichen Eignung entspricht und führen Sie in Ihre neue Aufgabe ein.

Regelmäßige Begleitung und Fortbildung

Wir bieten unseren ehrenamtlichen Mitarbeitern regelmäßige Reflexions- und Informationstreffen, in den jeweiligen Einrichtungen an. Diese Treffen, welche von den Mitarbeiterinen der Gerontologischen Beratungsstelle geleitet werden, sollen Ihnen und uns helfen eventuelle Fragen im Voraus zu klären und Sie noch besser bei Ihrer Tätigkeit zu unterstützen. Bei Bedarf können Sie natürlich auch ein Einzelgespräch mit der Einrichtungsleiterin und/oder auch einer Mitarbeiterin der Gerontologischen Beratungsstelle führen. Darüber hinaus bieten die Mitarbeiter der Gerontologischen Beratungsstelle zweimal im Jahr eine Fortbildung an. Einmal im Jahr organisieren wir für unsere ehrenamtlichen Mitarbeiter einen „Betriebsausflug“.

Unkostenerstattung und VersicherungsschutzFahrtkostenerstattung:

Hin- und Rückfahrt zum ehrenamtlichen Einsatz mit öffentlichen Verkehrsmitteln werden erstattet.

Vergünstigte Parkmöglichkeit:

Die ehrenamtlichen Mitarbeiter können auf dem Parkplatz der Vereinigten Hospitien zu einem vergünstigten Tarif parken.

Versicherungsschutz:

Es besteht für die ehrenamtlichen Mitarbeiter der Vereinigten Hospitien ein Versicherungsschutz.

Aktuelle Gesuche

Im Moment suchen wir ehrenamtliche Mitarbeiter in allen aufgeführten Tätigkeitsfeldern, insbesondere für regelmäßige Bewohnerbesuche, für die Begleitung unseres Medienwagens sowie für die Unterstützung unserer hauptamtlichen Betreuungsmitarbeiter im sonntäglichen Freizeitangebot im Stift St. Irminen.

 

Kontakt

Wir danken Ihnen für Ihr Interesse an einer ehrenamtlichen Tätigkeit bei den Vereinigten Hospitien. Wenn Sie weiterführende Informationen oder ein Gespräch wünschen, stehen wir Ihnen gerne telefonisch oder persönlich zur Verfügung. Darüber hinaus laden wir Sie herzlich ein, sich vor Ort ein Bild von uns zu machen. Bitte vereinbaren Sie vorher einen Termin, wir nehmen uns gerne Zeit für Sie.

Eva Hähn

M. Sc. Psychologie

0651 945-1447
0651 945-1350
E-Mail schreiben

Donata Lengwin

Bachelor of Science in Psychologie

0651 945-1446
0651-945 1350
E-Mail schreiben