Ruländer Hof

Kinderheim

Ruländer Hof

Kinderheim

Unsere Leistungen

In der Kinderheimgruppe stellen wir eine umfassende alltägliche und medizinische Versorgung sowie die pädagogische Betreuung der Kinder und Jugendlichen sicher. Hierzu gehört ein strukturierter Tagesablauf mit einem stabilen System von Regeln, Anforderungen und Konsequenzen gemäß dem individuellen Entwicklungsstand. Weiterhin unterstützen wir die Verselbständigung der Kinder und Jugendlichen durch eine schrittweise, altersgemäße Einübung alltagspraktischer Fertigkeiten und fördern aktiv die Entwicklung hinsichtlich der weiteren Ausbildung. Zudem werden gezielte Fördermaßnahmen eingeleitet, um Entwicklungsdefizite aufzuarbeiten. Ein besonderes Augenmerk legen wir darauf gezielte freizeitpädagogische Angebote, unter Ausnutzung der Möglichkeiten in der Stadt, anzubieten. Den Kindern und Jugendlichen sollen vielfältige Kontakte und Beziehungen auch ausserhalb der Einrichtung ermöglicht werden. Damit sind sie in ständigem Kontakt zur Lebensrealität in unserer Gesellschaft (Lebensweltorientierung).

Die Mitarbeiter

Die Mitarbeiter arbeiten in einem Team zusammen und stehen in kontinuierlichem Informationsaustausch, um die Arbeit zu koordinieren. In der Kinderheimgruppe ist eine intensive Betreuung durch erfahrene, staatlich anerkannte Erzieher gewährleistet. Die pädagogischen Mitarbeiter arbeiten im Schichtdienst rund um die Uhr, dabei richten sich die Arbeitszeiten weitestgehend nach den Bedürfnissen der Kinder und Jugendlichen wie beispielsweise verstärkte Betreuung bei den Hausaufgaben und der Freizeitgestaltung.

Die Heimleitung hat eine Diplompsychologin inne, welche auch gleichzeitig für den psychologischen Dienst zuständig ist. Diese unterstützt den Diagnose- und Erziehungsplanungsprozess und begleitet Elterngespräche und Kriseninterventionen. Weiterhin arbeitet sie mit an der konzeptionellen Weiterentwicklung unseres Jugendhilfeangebotes.

Kooperation

Je nach individueller Betroffenheit des einzelnen Kindes oder Jugendlichen nutzen wir alle therapeutischen und medizinischen Möglichkeiten der Stadt Trier und kooperieren mit Fachärzten, Psychologen, Kinder- und Jugendpsychiatern, Krankengymnasten, Beratungsstellen, der Kinderfrühförderung, Logopäden und integrativen Kindertagesstätten. 

Im Berufsausbildungsbereich arbeiten wir mit anerkannten Ausbildungsbetrieben, der Handwerkskammer, dem Bürgerservice und den Berufsfachschulen zusammen.
 

Ausstattung

IDen Bewohnern stehen in der Regel Einzelzimmer zu Verfügung. Die Gruppe verfügt über Wohnzimmer und Gruppenraum, Wirtschaftsräume, mehrere Bäder und eine Küche. Das großzügige Außengelände bietet den Bewohnern vielfältige Spiel- und Betätigungsanreize.